Verknüpfte Artikel: Nächtigungen im Juni: Burgenland hat die ger ...

Nächtigungen im Juni: Burgenland hat die geringsten Verluste

Nächtigungen im Juni: Burgenland hat die geringsten Verluste

Mit einem Nächtigungsminus von 34.6 Prozent im Juni weist das Burgenland im Bundesländer-Vergleich den geringsten Rückgang auf. Den stärksten Verlust musste Wi [...] Den ganzen Artikel lesen: Nächtigungen im Juni: Burgenland hat die...→

Nächtigungen im Juni: Burgenland hat die geringsten Verluste

Nächtigungen im Juni: Burgenland hat die geringsten Verluste

Mit einem Nächtigungsminus von 34.6 Prozent im Juni weist das Burgenland im Bundesländer-Vergleich den geringsten Rückgang auf. Den stärksten Verlust musste Wi [...] Den ganzen Artikel lesen: Nächtigungen im Juni: Burgenland hat die...→

59 Prozent weniger Nächtigungen im Mittelburgenland

59 Prozent weniger Nächtigungen im Mittelburgenland

Im Mittelburgenland gab es bei den Nächtigungen coronabedingt ein Minus von 59 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Den ganzen Artikel lesen: 59 Prozent weniger Nächtigungen im Mitte...→

Sommertourismus: Juni brachte deutliches Nächtigungsminus im Bezirk Landeck

Sommertourismus: Juni brachte deutliches Nächtigungsminus im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK (otko). Aufgrund des Corona-Lockdowns gab es im Mai einen Totalausfall. Auch im Juni gab es nur eine zögerliche Gäste-Nachfrage. Den ganzen Artikel lesen: Sommertourismus: Juni brachte deutliches...→

Sommertourismus läuft langsam an - 59 % weniger Nächtigungen im Juni

Sommertourismus läuft langsam an - 59 % weniger Nächtigungen im Juni

WIEN. Der Sommertourismus in Österreich ist im Juni wieder langsam angelaufen, bleibt aber weiter deutlich hinter den Vorjahreszahlen zurück. Den ganzen Artikel lesen: Sommertourismus läuft langsam an - 59 % ...→

Wiener Gäste-Nächtigungen um 98,2 Prozent eingebrochen

Die Coronakrise hat den Wiener Tourismus im April mit voller Härte erwischt: Die Gäste-Nächtigungen brachen um ganze 98,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat [...] Den ganzen Artikel lesen: Wiener Gäste-Nächtigungen um 98,2 Prozen...→

Zahlen für Mai und Juni: Wifo: Einnahmen im Tourismus um 70 Prozent unter dem Vorjahr

Zahlen für Mai und Juni: Wifo: Einnahmen im Tourismus um 70 Prozent unter dem Vorjahr

In der Sommervorsaison (Mai und Juni), die sonst gut ein Viertel zu den Saisonnächtigungen beiträgt, sind die Gästeankünfte und Übernachtungen massiv eingebroc [...] Den ganzen Artikel lesen: Zahlen für Mai und Juni: Wifo: Einnahmen...→

Sommertourismus erholt sich langsam: 59 % weniger Nächtigungen im Juni

Sommertourismus erholt sich langsam: 59 % weniger Nächtigungen im Juni

Nachwehen der Corona-Auswirkungen: Im Juni ist der Sommertourismus in Österreich wieder langsam angelaufen, bleibt aber weiter deutlich hinter den Vorjahreszah [...] Den ganzen Artikel lesen: Sommertourismus erholt sich langsam: 59 ...→

Corona-Virus im Burgenland: In 81,2 Prozent der Neuinfektionen konnte die Quelle ermittelt werden

Corona-Virus im Burgenland: In 81,2 Prozent der Neuinfektionen konnte die Quelle ermittelt werden

Nach Zahlen in einem Bericht der AGES konnten die Gesundheitsbehörden im Burgenland in mehr als 8 von 10 Fällen von COVID-19-Neuinfektionen die Quelle des Viru [...] Den ganzen Artikel lesen: Corona-Virus im Burgenland: In 81,2 Proz...→

Wien: - 88% bei Juni-Nächtigungen, - 65% im ersten Halbjahr

Wiens Tourismusbetriebe verzeichneten auch im Juni 2020 ein dramatisches Minus: Die Nächtigungen gingen um 88,0% auf 190.000 zurück. Den ganzen Artikel lesen: Wien: - 88% bei Juni-Nächtigungen, - 65%...→

Bisher 96 Prozent der Anträge im Burgenland genehmigt

Bisher 96 Prozent der Anträge im Burgenland genehmigt

Im Burgenland sind bisher 96 Prozent der Kurzarbeitsanträge genehmigt worden. Insgesamt 3.250 Betriebe haben Kurzarbeit beantragt, 3.120 davon erhielten eine B [...] Den ganzen Artikel lesen: Bisher 96 Prozent der Anträge im Burgenl...→

8000 Jobs werden gestrichen: Umsatz von Reiseprofi TUI brach zwischen April und Juni um 98,5 Prozent ein

8000 Jobs werden gestrichen: Umsatz von Reiseprofi TUI brach zwischen April und Juni um 98,5 Prozent ein

Die Coronakrise macht dem Reisekonzern TUI schwer zu schaffen. Die Verluste türmen sich mittlerweile in diesem Geschäftsjahr auf rund 2,3 Milliarden Euro. Den ganzen Artikel lesen: 8000 Jobs werden gestrichen: Umsatz von ...→

Corona-Schutz: Innsbrucker Hotellerie mit Nächtigungsminus von fast 80 % im Juni

Corona-Schutz: Innsbrucker Hotellerie mit Nächtigungsminus von fast 80 % im Juni

INNSBRUCK. Die Sicherheit für Touristen und Gastgeber in der Landeshauptstadt soll durch tägliche Screenings ausgebaut werden. Den ganzen Artikel lesen: Corona-Schutz: Innsbrucker Hotellerie mi...→

Sommertourismus läuft langsam an, 59 Prozent weniger Nächtigungen im Juni | Tiroler Tageszeitung Online

Sommertourismus läuft langsam an, 59 Prozent weniger Nächtigungen im Juni | Tiroler Tageszeitung Online

Die Zahl der Übernachtungen von inländischen Gästen fiel im Juni um rund ein Viertel, während die Nächtigungen auslän... Den ganzen Artikel lesen: Sommertourismus läuft langsam an, 59 Pro...→

Steirische Tourismus-Bilanz: Mai bis Juni: Rund 60 Prozent weniger Gäste

Steirische Tourismus-Bilanz: Mai bis Juni: Rund 60 Prozent weniger Gäste

Weniger Übernachtungen und weniger Gäste wegen Corona - jetzt hofft man auf die Sommermonate Juli und August. Den ganzen Artikel lesen: Steirische Tourismus-Bilanz: Mai bis Jun...→

67 Prozent Minus im Juni für Tiroler Tourismus | Tiroler Tageszeitung Online

67 Prozent Minus im Juni für Tiroler Tourismus | Tiroler Tageszeitung Online

Der Mai hatte dem Tiroler Tourismus wegen des Corona-Lockdowns praktisch einen Totalausfall beschert, erst mit 29. Ma... Den ganzen Artikel lesen: 67 Prozent Minus im Juni für Tiroler Tou...→

April-Arbeitsmarkt im Burgenland: 84,3 Prozent mehr Arbeitslose als im Vorjahr

April-Arbeitsmarkt im Burgenland: 84,3 Prozent mehr Arbeitslose als im Vorjahr

Das Corona-Virus hat den Arbeitsmarkt weiter fest im Griff: 13.569 Menschen sind arbeitslos – das sind um 84,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Allerdings stabilis [...] Den ganzen Artikel lesen: April-Arbeitsmarkt im Burgenland: 84,3 P...→

8000 Jobs werden gestrichen: Umsatz von Reiseprofi TUI brach zwischen April und Juni um 98,5 Prozent ein

8000 Jobs werden gestrichen: Umsatz von Reiseprofi TUI brach zwischen April und Juni um 98,5 Prozent ein

Die Coronakrise macht dem Reisekonzern TUI schwer zu schaffen. Die Verluste türmen sich mittlerweile in diesem Geschäftsjahr auf rund 2,3 Milliarden Euro. Den ganzen Artikel lesen: 8000 Jobs werden gestrichen: Umsatz von ...→

Sommertourismus: Juni brachte deutliches Nächtigungsminus im Bezirk Landeck

Sommertourismus: Juni brachte deutliches Nächtigungsminus im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK (otko). Aufgrund des Corona-Lockdowns gab es im Mai einen Totalausfall. Auch im Juni gab es nur eine zögerliche Gäste-Nachfrage. Den ganzen Artikel lesen: Sommertourismus: Juni brachte deutliches...→

Sommertourismus läuft langsam an, 59 Prozent weniger Nächtigungen im Juni | Tiroler Tageszeitung Online

Sommertourismus läuft langsam an, 59 Prozent weniger Nächtigungen im Juni | Tiroler Tageszeitung Online

Die Zahl der Übernachtungen von inländischen Gästen fiel im Juni um rund ein Viertel, während die Nächtigungen auslän... Den ganzen Artikel lesen: Sommertourismus läuft langsam an, 59 Pro...→

Corona-Virus im Burgenland: In 81,2 Prozent der Neuinfektionen konnte die Quelle ermittelt werden

Corona-Virus im Burgenland: In 81,2 Prozent der Neuinfektionen konnte die Quelle ermittelt werden

Nach Zahlen in einem Bericht der AGES konnten die Gesundheitsbehörden im Burgenland in mehr als 8 von 10 Fällen von COVID-19-Neuinfektionen die Quelle des Viru [...] Den ganzen Artikel lesen: Corona-Virus im Burgenland: In 81,2 Proz...→

67 Prozent Minus im Juni für Tiroler Tourismus | Tiroler Tageszeitung Online

67 Prozent Minus im Juni für Tiroler Tourismus | Tiroler Tageszeitung Online

Der Mai hatte dem Tiroler Tourismus wegen des Corona-Lockdowns praktisch einen Totalausfall beschert, erst mit 29. Ma... Den ganzen Artikel lesen: 67 Prozent Minus im Juni für Tiroler Tou...→

Bisher 96 Prozent der Anträge im Burgenland genehmigt

Bisher 96 Prozent der Anträge im Burgenland genehmigt

Im Burgenland sind bisher 96 Prozent der Kurzarbeitsanträge genehmigt worden. Insgesamt 3.250 Betriebe haben Kurzarbeit beantragt, 3.120 davon erhielten eine B [...] Den ganzen Artikel lesen: Bisher 96 Prozent der Anträge im Burgenl...→

Zahlen für Mai und Juni: Wifo: Einnahmen im Tourismus um 70 Prozent unter dem Vorjahr

Zahlen für Mai und Juni: Wifo: Einnahmen im Tourismus um 70 Prozent unter dem Vorjahr

In der Sommervorsaison (Mai und Juni), die sonst gut ein Viertel zu den Saisonnächtigungen beiträgt, sind die Gästeankünfte und Übernachtungen massiv eingebroc [...] Den ganzen Artikel lesen: Zahlen für Mai und Juni: Wifo: Einnahmen...→

59 Prozent weniger Nächtigungen im Mittelburgenland

59 Prozent weniger Nächtigungen im Mittelburgenland

Im Mittelburgenland gab es bei den Nächtigungen coronabedingt ein Minus von 59 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Den ganzen Artikel lesen: 59 Prozent weniger Nächtigungen im Mitte...→

Corona-Schutz: Innsbrucker Hotellerie mit Nächtigungsminus von fast 80 % im Juni

Corona-Schutz: Innsbrucker Hotellerie mit Nächtigungsminus von fast 80 % im Juni

INNSBRUCK. Die Sicherheit für Touristen und Gastgeber in der Landeshauptstadt soll durch tägliche Screenings ausgebaut werden. Den ganzen Artikel lesen: Corona-Schutz: Innsbrucker Hotellerie mi...→

Sommertourismus erholt sich langsam: 59 % weniger Nächtigungen im Juni

Sommertourismus erholt sich langsam: 59 % weniger Nächtigungen im Juni

Nachwehen der Corona-Auswirkungen: Im Juni ist der Sommertourismus in Österreich wieder langsam angelaufen, bleibt aber weiter deutlich hinter den Vorjahreszah [...] Den ganzen Artikel lesen: Sommertourismus erholt sich langsam: 59 ...→

Sommertourismus läuft langsam an - 59 % weniger Nächtigungen im Juni

Sommertourismus läuft langsam an - 59 % weniger Nächtigungen im Juni

WIEN. Der Sommertourismus in Österreich ist im Juni wieder langsam angelaufen, bleibt aber weiter deutlich hinter den Vorjahreszahlen zurück. Den ganzen Artikel lesen: Sommertourismus läuft langsam an - 59 % ...→

Steirische Tourismus-Bilanz: Mai bis Juni: Rund 60 Prozent weniger Gäste

Steirische Tourismus-Bilanz: Mai bis Juni: Rund 60 Prozent weniger Gäste

Weniger Übernachtungen und weniger Gäste wegen Corona - jetzt hofft man auf die Sommermonate Juli und August. Den ganzen Artikel lesen: Steirische Tourismus-Bilanz: Mai bis Jun...→

Wien: - 88% bei Juni-Nächtigungen, - 65% im ersten Halbjahr

Wiens Tourismusbetriebe verzeichneten auch im Juni 2020 ein dramatisches Minus: Die Nächtigungen gingen um 88,0% auf 190.000 zurück. Den ganzen Artikel lesen: Wien: - 88% bei Juni-Nächtigungen, - 65%...→

Wiener Gäste-Nächtigungen um 98,2 Prozent eingebrochen

Die Coronakrise hat den Wiener Tourismus im April mit voller Härte erwischt: Die Gäste-Nächtigungen brachen um ganze 98,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat [...] Den ganzen Artikel lesen: Wiener Gäste-Nächtigungen um 98,2 Prozen...→

April-Arbeitsmarkt im Burgenland: 84,3 Prozent mehr Arbeitslose als im Vorjahr

April-Arbeitsmarkt im Burgenland: 84,3 Prozent mehr Arbeitslose als im Vorjahr

Das Corona-Virus hat den Arbeitsmarkt weiter fest im Griff: 13.569 Menschen sind arbeitslos – das sind um 84,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Allerdings stabilis [...] Den ganzen Artikel lesen: April-Arbeitsmarkt im Burgenland: 84,3 P...→

Zahlen für Mai und Juni: Wifo: Einnahmen im Tourismus um 70 Prozent unter dem Vorjahr

Zahlen für Mai und Juni: Wifo: Einnahmen im Tourismus um 70 Prozent unter dem Vorjahr

In der Sommervorsaison (Mai und Juni), die sonst gut ein Viertel zu den Saisonnächtigungen beiträgt, sind die Gästeankünfte und Übernachtungen massiv eingebroc [...] Den ganzen Artikel lesen: Zahlen für Mai und Juni: Wifo: Einnahmen...→

8000 Jobs werden gestrichen: Umsatz von Reiseprofi TUI brach zwischen April und Juni um 98,5 Prozent ein

8000 Jobs werden gestrichen: Umsatz von Reiseprofi TUI brach zwischen April und Juni um 98,5 Prozent ein

Die Coronakrise macht dem Reisekonzern TUI schwer zu schaffen. Die Verluste türmen sich mittlerweile in diesem Geschäftsjahr auf rund 2,3 Milliarden Euro. Den ganzen Artikel lesen: 8000 Jobs werden gestrichen: Umsatz von ...→

59 Prozent weniger Nächtigungen im Mittelburgenland

59 Prozent weniger Nächtigungen im Mittelburgenland

Im Mittelburgenland gab es bei den Nächtigungen coronabedingt ein Minus von 59 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Den ganzen Artikel lesen: 59 Prozent weniger Nächtigungen im Mitte...→

Corona-Schutz: Innsbrucker Hotellerie mit Nächtigungsminus von fast 80 % im Juni

Corona-Schutz: Innsbrucker Hotellerie mit Nächtigungsminus von fast 80 % im Juni

INNSBRUCK. Die Sicherheit für Touristen und Gastgeber in der Landeshauptstadt soll durch tägliche Screenings ausgebaut werden. Den ganzen Artikel lesen: Corona-Schutz: Innsbrucker Hotellerie mi...→

Sommertourismus: Juni brachte deutliches Nächtigungsminus im Bezirk Landeck

Sommertourismus: Juni brachte deutliches Nächtigungsminus im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK (otko). Aufgrund des Corona-Lockdowns gab es im Mai einen Totalausfall. Auch im Juni gab es nur eine zögerliche Gäste-Nachfrage. Den ganzen Artikel lesen: Sommertourismus: Juni brachte deutliches...→

Sommertourismus erholt sich langsam: 59 % weniger Nächtigungen im Juni

Sommertourismus erholt sich langsam: 59 % weniger Nächtigungen im Juni

Nachwehen der Corona-Auswirkungen: Im Juni ist der Sommertourismus in Österreich wieder langsam angelaufen, bleibt aber weiter deutlich hinter den Vorjahreszah [...] Den ganzen Artikel lesen: Sommertourismus erholt sich langsam: 59 ...→

Sommertourismus läuft langsam an, 59 Prozent weniger Nächtigungen im Juni | Tiroler Tageszeitung Online

Sommertourismus läuft langsam an, 59 Prozent weniger Nächtigungen im Juni | Tiroler Tageszeitung Online

Die Zahl der Übernachtungen von inländischen Gästen fiel im Juni um rund ein Viertel, während die Nächtigungen auslän... Den ganzen Artikel lesen: Sommertourismus läuft langsam an, 59 Pro...→

Sommertourismus läuft langsam an - 59 % weniger Nächtigungen im Juni

Sommertourismus läuft langsam an - 59 % weniger Nächtigungen im Juni

WIEN. Der Sommertourismus in Österreich ist im Juni wieder langsam angelaufen, bleibt aber weiter deutlich hinter den Vorjahreszahlen zurück. Den ganzen Artikel lesen: Sommertourismus läuft langsam an - 59 % ...→

Corona-Virus im Burgenland: In 81,2 Prozent der Neuinfektionen konnte die Quelle ermittelt werden

Corona-Virus im Burgenland: In 81,2 Prozent der Neuinfektionen konnte die Quelle ermittelt werden

Nach Zahlen in einem Bericht der AGES konnten die Gesundheitsbehörden im Burgenland in mehr als 8 von 10 Fällen von COVID-19-Neuinfektionen die Quelle des Viru [...] Den ganzen Artikel lesen: Corona-Virus im Burgenland: In 81,2 Proz...→

Steirische Tourismus-Bilanz: Mai bis Juni: Rund 60 Prozent weniger Gäste

Steirische Tourismus-Bilanz: Mai bis Juni: Rund 60 Prozent weniger Gäste

Weniger Übernachtungen und weniger Gäste wegen Corona - jetzt hofft man auf die Sommermonate Juli und August. Den ganzen Artikel lesen: Steirische Tourismus-Bilanz: Mai bis Jun...→

Wien: - 88% bei Juni-Nächtigungen, - 65% im ersten Halbjahr

Wiens Tourismusbetriebe verzeichneten auch im Juni 2020 ein dramatisches Minus: Die Nächtigungen gingen um 88,0% auf 190.000 zurück. Den ganzen Artikel lesen: Wien: - 88% bei Juni-Nächtigungen, - 65%...→

67 Prozent Minus im Juni für Tiroler Tourismus | Tiroler Tageszeitung Online

67 Prozent Minus im Juni für Tiroler Tourismus | Tiroler Tageszeitung Online

Der Mai hatte dem Tiroler Tourismus wegen des Corona-Lockdowns praktisch einen Totalausfall beschert, erst mit 29. Ma... Den ganzen Artikel lesen: 67 Prozent Minus im Juni für Tiroler Tou...→

Wiener Gäste-Nächtigungen um 98,2 Prozent eingebrochen

Die Coronakrise hat den Wiener Tourismus im April mit voller Härte erwischt: Die Gäste-Nächtigungen brachen um ganze 98,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat [...] Den ganzen Artikel lesen: Wiener Gäste-Nächtigungen um 98,2 Prozen...→

Bisher 96 Prozent der Anträge im Burgenland genehmigt

Bisher 96 Prozent der Anträge im Burgenland genehmigt

Im Burgenland sind bisher 96 Prozent der Kurzarbeitsanträge genehmigt worden. Insgesamt 3.250 Betriebe haben Kurzarbeit beantragt, 3.120 davon erhielten eine B [...] Den ganzen Artikel lesen: Bisher 96 Prozent der Anträge im Burgenl...→

April-Arbeitsmarkt im Burgenland: 84,3 Prozent mehr Arbeitslose als im Vorjahr

April-Arbeitsmarkt im Burgenland: 84,3 Prozent mehr Arbeitslose als im Vorjahr

Das Corona-Virus hat den Arbeitsmarkt weiter fest im Griff: 13.569 Menschen sind arbeitslos – das sind um 84,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Allerdings stabilis [...] Den ganzen Artikel lesen: April-Arbeitsmarkt im Burgenland: 84,3 P...→